Jugend

Das Jugendzentrum unserer Gemeinde – Or Chadasch

„Neues Licht“, seit fast 20 Jahren heißet unser Jugendzentrum so. Es ist ein bisschen wie beim Chanukka-Wunder: als wir mit unserem Jugendzentrum starteten, konnte man noch nicht davon ausgehen, dass wir so lange durchhalten würden. Dass sich aus der ehemaligen Jugendgruppe heraus, die sich einmal in der Woche nachmittags traf, ein richtiges Jugendzentrum entwickelte, ist dem unermüdlichen Engagement einiger maßgeblichen Menschen unserer Jüdischen Gemeinde in Mannheim zu verdanken.

Die Kinder und Jugendlichen treffen sich einmal in der Woche. Die Madrichim (Jugendleiter) bieten Programme für vier verschiedene Altersgruppen an. Seit einigen Jahren wurde das Angebot für Kindergartenkinder erweitert.

Die spielerische Herangehensweise an religiöse Inhalte oder gesellschaftliche Themen prägen die Gruppenaktivitäten. Die Frage nach Identität und Reflexion von Selbstverantwortung wird in den älteren Gruppen diskutiert.

Highlights des Jugendzentrumjahres sind die Aufführungen zu Chanukka und Purim. Seit einigen Jahren nehmen unsere Jugendlichen erfolgreich an der Jewrovision teil. Sie erreichteten 2015 und 2016 1. Platz, sowie 2017 und 2018 den 2. Platz.

Jüdische Gemeinde Mannheim